Ihre neue Fahrerin ... oder Ihr neuer Fahrer!

Gutes Fahrpersonal ist heute bereits knapp. In der Busbranche gehen wir alle davon aus, dass wir erst am Beginn dieser Knappheit stehen. 

Es gibt drei Wege, um auf diese Knappheit zu reagieren: 

  • Junge Menschen durch die dreijährige Berufsausbildung zum Berufskraftfahrer oder zur Fachkraft im Fahrbetrieb führen
  • Busfahrer aus dem europäischen Ausland, die zukünftig in Deutschland arbeiten möchten und 
  • Einsteiger gewinnen. Einsteiger sind Menschen, die beruflich bisher etwas anderes gemacht haben und sich nun neu orientieren wollen oder müssen. Für sie kann es eine gute und sichere Perspektive sein, zukünftig als Busfahrerin oder Busfahrer zu arbeiten. 

    Wir bieten Ihnen Bewerber über alle drei Wege an. Unser Schwerpunkt liegt aber bei Einsteigern. 

Unsere Leistung für Sie sieht daher folgendermaßen aus:

Einsteigerinnen und Einsteiger

  • Aufsetzen einer gewinnenden Stellenanzeige.
  • Vorauswahl anhand eingehender Bewerbungsunterlagen und einem telefonischen Auswahlgespräch
  • Organisation eines Vorstellungstermins zwischen Ihnen und den Bewerberinnen und Bewerbern.
  • Klärung der finanziellen Voraussetzungen zur Ausbildung des Bewerbers
  • Unterstützung bei der Auswahl einer passenden Fahrschule zur Ausbildung
  • Zusätzliche Betreuung während der Ausbildungszeit
  • Mindestens monatliche Berichterstattung zum Ausbildungsfortschritt
  • Rechtzeitige Information um einen reibungslosen Arbeitsbeginn zu gewährleisten

Fahrerinnen und Fahrer mit vorhandenem Führerschein

  • Auf unsere Stellenanzeigen bewerben sich auch Fahrer mit vorhandenem D/DE-Führerschein. Zudem haben wir in einige europäischen Ländern Partneragenturen, von denen wir ebenfalls Bewerbungen erhalten. Gerne vermitteln wir Ihnen auch solches Personal.

Telefonnummer für Busunternehmen:  06424 - 9445888